☎️ Retro Review – China Smartphone von 2012 – Meizu MX Test + Unboxing – Moschuss.de

23 Comments

Leave a Reply
  1. Für 2012 war das schon ein wirklich gutes Smartphone. Mir würde es heutzutage noch völlig ausreichen, ich hab ein 5-Zoll Gerät, was mir schon etwas zu groß ist, 4 Zoll finde ich optimal. Ich benutze ein Smartphone aber auch nur zum telefonieren und Whatsapp. Zum spielen und Browsen Tablet oder PC. Ich finde das Teil gut.

  2. Hallo, ich habe schon seit Jahren Meizu Handys immEinsatu, begonnen habe ich mit dem MX3. Dieses Handy suche ich, also wenn ich es haben kann würde mich sehr freuen. Melde dich einfach, falls es noch zu haben ist 😊

  3. Aluminium Unibody gabs schon 2010 … bei dem Samsung Wave 🙂 Das Samsung Wave war auch bei weitem besser als dieser Uni Plastic-Bomber …. Mach lieber ein Paar Unboxing-Videos von den Katzen auf Deinem Tisch ….. Alles Andere ist Kontraproduktiv . Mfg …. ein Freund

  4. Metall Unibody hatte bereits das Nokia N8 aus dem Jahr 2010. Ich glaube sogar, dass die das damit erstmalig auf den Markt gebracht hatten. Die 12MP Kamera von Zeiss aus Jena auch „unerreicht“!

  5. ach ja, mein erstes clonephone war eine kopie von dem iphone 2g haha – meizu ist doch aber nie wirklich china-clone-zeug gewesen, sondern eher ziemlich eigenständig..

    ach ja gute zeiten mit resistivem 3.2 inch bildschirm – oh mann retrooo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

18 − eight =